5. Allergo Update 2018: Forschung dringt in die Klinik

Über ein Drittel unserer Bevölkerung ist von Allergien betroffen. Sei es Heuschnupfen, eine Nahrungsmittelintoleranz oder eine Allergie auf das geliebte Haustier – diese Probleme beschäftigen viele unserer Patienten. Bei der Abklärung und der Behandlung von Atemwegsallergien hat sich in den letzten Jahren viel bewegt: Diagnostik auf molekularer Stufe, Therapie mit neuen Verfahren der Immuntherapie oder der Einzug von Biologika sind nur einige ausgewählte Disziplinen.
Datum
01.06.2018 - 02.06.2018
Zeit
Fr 08:30 - 17:30 Uhr,
Sa 08:15 - 13:15 Uhr
Ort
UniversitätsSpital Zürich
Kleiner Hörsaal Ost
Adresse
Gloriastrasse 29
8091 Zürich

Programm (PDF)

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.