Veranstaltungen

Fortbildungen, Kurse und Kongresse

Die Ärztinnen und Ärzte der Klinik für ORL bilden sich laufend fort, indem sie unter anderem an regelmässigen internen Veranstaltungen und externen Kursen teilnehmen. Die von der Klinik angebotenen Fortbildungen, Kurse und Kongresse können auch von aussenstehenden Ärzten sowie von therapeutisch tätigen Personen besucht werden.


  • 20.09.2018

    Fortbildungen am Donnerstag

    Themen: Serologischer Nachweis von HPV-Antikörpern bei Kopf-Hals-Karzinomen – klinischer Nutzen / ORL-Notfälle im klinischen Alltag mehr
  • 22.11.2018

    Fortbildungen am Donnerstag

    Themen: Inner Ear Regenerative Medicine / Vom Schilddrüsenknoten zum Karzinom – Abklärung und Management mehr
  • 29.11.2018

    Fortbildungen am Donnerstag

    Themen: Perioperative Behandlungen bei Tonsillektomien und weiteren Eingriffen (Bsp. Tranexamsäure, Dexametason, Antibiose) / Almost Two Decades of Office-Based Laryngeal Surgery/Procedures: What have we learned mehr
  • 01.12.2018

    7. Zürcher Stimmtagung: Funktionelle Dysphonie

    Gibt es «harte» diagnostische Kriterien für eine funktionelle Dysphonie? Können wir Aussagen über die zugrundeliegenden Pathomechanismen machen? Sollten wir zukünftig nur noch von «muscle tension dysphonia» (MTD) sprechen – oder braucht es neue Begriffe? Nationale und internationale Referentinnen und Referenten werden jeweils die historischen, diagnostischen und therapeutischen Dimensionen beleuchten – und uns den state-of-the-art im Bereich der funktionellen Dysphonie vorstellen. mehr